MWGFD-Aktionen

MWGFD – Aktionen

Vortrag von Martin Haditsch: WHO-Pandemievertrag und WHO-Leitfaden zur »Sexualität für Kleinkinder«

Prof DDr. Martin Haditsch thematisiert in dem nachfolgend verlinkten Vortrag mit den Thema »WHO-Pandemievertrag und WHO-Leitfaden zur ›Sexualität für Kleinkinder‹« medizinische Aspekte des WHO-Pandemievertrags sowie die Pläne der WHO zur Frühsexualisierung von Kindern, mit dem Ziel, Eltern aus der Erziehung zu drängen. Er zeigt eindringlich auf, dass die WHO mit ihren Plänen ein Durchgriffsrecht bis auf unterste Ebene anstrebt, was sogar zu Zwangsimpfungen führen kann.

YouTube

13. Januar 2024


Die WHO – wem nützt sie?

Anbei zwei Links zu einem Vortrag, den unser Mitglied Uwe Kranz zum Thema „Die WHO – wem nützt sie? Die Pläne der Weltgesundheitsorganisation, deren bisherige Durchführung und die zukünftigen Absichten dieser Vereinigung“ in Annweiler gehalten hat.

ArcheViva

1. Dezember 2023


Podiumsdiskussion zum WHO-Pandemie-Vertrag

Anbei eine Aufzeichung einer Podiumsdiskussion mit verschiedenen Politikern, Experten und Aktivisten zum Thema “ WHO-Pandemie-Vertrag“. Unser Mitglied Uwe Kranz nahm als zugeschalteter Experte an der Diskussion teil.

NuitDebout Munich

26. November 2023


WHO will mit Pandemievertrag eine neue Weltordnung

Epoch Times

6. November 2023


Gespräch „Freiheit und Demokratie retten“

Susanne Jansen vom Online Magazin Nettetalaktuell.de im Gespräch mit unserem Mitglied Uwe Kranz, Ltd. Ministerialrat a. D. zum Thema „Freiheit und Demokratie retten“. Vielen Dank für dieses aussagekräftige Interview!

Nettetal Aktuell

2. September 2023






Es droht die Übernahme unserer Souveränität durch die WHO

Weitreichende Befehls-, Kontroll- und Sanktionsrechte

Reitschuster

2. Juli 2023


Verfassungsbeschwerde (englisch) als PDF herunterladen:
https://www.mwgfd.org/wp-content/uploads/2023/06/Verfassungsbeschwerde-WHO-Presse.pdf


Das, was die WHO im Schilde führt, müssen wir stoppen!“

Stuttgarter Impfsymposium 19. – 21. Mai 2023

Dr. Ronald Weikl