Kategorien
Allgemein Gesellschaft und Wirtschaft Medizinische Informationen

Die RKI-Files zeigen: Die Regierung hat uns belogen

veröffentlicht am 19. April 2024

Wir empfehlen den Artikel unseres Mitgliedes Prof. DDr. Harald Walach, der am 17. April 2024 auf seinem Blog veröffenlicht wurde.

Harald Walach stellt unmissverständlich fest:

Unsere Analyse der Infektionsdaten beweist: Das RKI hat die Bevölkerung belogen. Wir brauchen dringend eine ehrliche und kompetente Aufarbeitung. …
Diese Debakel müssen öffentlich, transparent und ehrlich aufgearbeitet werden. Das ist das Einzige, was der Demokratie in diesem Land hilft. Keine Demonstrationen gegen oder für irgendwas, keine vorauseilenden Verhinderungen von vermeintlich falschen Informationen. Sondern Aufarbeitung. Und dazu gehört nach meinem Verständnis: Eingestehen der Fehler, öffentliche Benennung der Schuldigen, möglicherweise juristische Schritte und Rehabilitierungen von fälschlich Verfemten und Installation von Prozessen, die eine Wiederholung verhindern können.

Blog-Artikel Prof. Walach: Die RKI-Files zeigen: Die Regierung hat uns belogen

Abbildung: Originalabbildung 1, zweiter Teil (B) (Quelle): cw = calender week / Kalenderwoche; Verlauf der PCR-positiv Getesteten (dunkelblaue Kurve mit festen Karos, um drei Wochen nach hinten versetzt; ansonsten unbereinigter Verlauf; IgG-Positive (rote Kreise); kumulierte Werte der PCR-Positiven über die Jahre hinweg, also aufaddiert (türkise Striche und Kurve); der Anteil der tatsächlich anhand der IgG-Daten ermittelten Infizierten (gelbe Kreuze und Linie)

Nachfolgender Link führt zu den freigeklagten RKI-Files:

https://nextcloud.mwgfd.org/s/rJQgi5N3SgZewTx