Kategorien
Medizinische Informationen

Interview: Selbsthilfe nach Impfschaden und Long-Covid – Ketogene Ernährung

vom MWGFD-Presseteam: veröffentlicht am 12. Dezember 2023

Buchvorstellung: Ganz einfach KETO! mit Prof. Ulrike Kämmerer und Dipl. oec. troph. Ulrike Gonder

Die MWGFD, die Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie erhält viele Anfragen von Menschen, die zum Teil an massivsten Beschwerden durch Schäden nach der sog. Covid-„Impfung“ leiden, oder auch von Menschen, bei denen nach einer schwereren Covid-Infektion, chronische Beschwerden zurückgeblieben sind. Viele Hilfesuchende wenden sich tagtäglich an uns, und unser Team, mit der Frage, was man tun kann, welche Therapien oder Medikamente helfen.

Die MWGFD hat aus diesem Grund eine Therapeutenvermittlungs-Hotline eingerichtet, in der Menschen mit Impfschaden an Mediziner, Ärzte, Heilpraktiker und andere, die sich dieser Problematik annehmen, und die sich bei uns als Therapeuten haben registrieren lassen, weitervermittelt werden. In einem geschützten Therapeuten-Forum tauschen sich die Mediziner aus, auch um die besten und effektivsten Therapien zu finden.

Oft sind die Therapievorschläge, die einzunehmenden Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel, leider nicht gerade billig und werden häufig auch nicht von der Krankenkasse übernommen. Da stellt sich natürlich die Frage: Gibt es nicht auch etwas, was man selber, quasi als Selbsthilfe, tun kann, was relativ einfach und günstig ist?

Die Antwort liefert ein neues Buch, das in diesem Video von den beiden Autorinnen Dipl. oec. troph. Ulrike Gonder und Prof. Dr. Ulrike Kämmerer im Gespräch mit Dr. Ronald Weikl vorgestellt wird.

Die Umstellung auf ketogene Ernährung kann eine probate, relativ einfach und kostengünstig durchzuführende Selbsthilfe-Methode sein, für Menschen, die an Entzündungsreaktionen, ausgelöst durch das Spike-Protein, leiden.

Das Buch mit dem Titel „Ganz einfach KETO!“ und dem Untertitel: „Mit ketogener Ernährung Entzündungen ausbremsen, das Immunsystem ausbalancieren und Schäden durch Spike-Proteine ausgleichen“ erklärt diese Methode anschaulich und macht sie so für Hilfesuchende leicht umsetzbar.

Folgende Fragen werden dabei beantwortet:

  • Was versteht man unter ketogener Ernährung?  
  • Warum ist ketogene Kost hilfreich bei Beschwerden, die von Long-Covid oder Post-Vac-Syndrom herrühren?  
  • Wie lange sollte man sich ketogen ernähren, um eine Wirkung zu erfahren?  
  • Welche positiven Wirkungen kann man noch von ketogener Kost erwarten?
  • Was machen Menschen, die auch mal ganz gerne einen Teller Nudeln essen?
  • Kann man zwischen ketogener Kost und „normaler“ Mischkost, die auch Kohlenhydrate beinhaltet, abwechseln, bzw.  hin- und herspringen?  
  • Können auch Vegetarier oder gar Veganer ketogene Diät halten? 
  • Können auch Sportler, die Myokarditis erlitten haben, ketogene Kost einhalten? 

Das Buch „Ganz einfach KETO!“ ist zum Preis von 20- Euro über den Mwgfd-Webshop und auch den Buchhandel erhältlich. In Kürze gibt es das Buch auch als E-Book, die PDF zum Download über den MWGFD-Webshop zum Preis von 10 Euro!

Das Buch ist auch ein ideales Weihnachtsgeschenk – nicht nur für Impfgeschädigte – das unter keinem Christbaum fehlen sollte!

Bitte teilt diese Informationen in Euren sozialen Netzwerken, damit möglichst viele Menschen davon profitieren können

Abonniert unseren neuen YouTube-Kanal und tragt Euch auch gleichzeitig auf der MWGFD-Webseite (siehe Link) für den Empfang unseres Newsletters ein, damit wir Euch kontaktieren können, sollten wir wieder einmal einer willkürlichen Zensur zum Opfer fallen.

Besten Dank Euch für Euer Interesse!

Eine gute Advents– und Weihnachtszeit Euch und Euren Lieben!

Buchaufbau:

  1. Gut verständliche Erklärung unseres Immunsystems, der angeborenen und der erworbenen Abwehr.
    Was Immunsystem und Entzündung miteinander zu tun haben.
  2. Ketogene Ernährung: Was das ist und was sie kann.
  3. Wie in Ketose kommen?
  4. Wie umstellen?
  5. Keto-Küche im Alltag
  6. Keto-Booster nutzen
  7. Rezepte und Anregungen
  8. Bezugsquellen: Die Auswahl ist mittlerweile groß
  9. Anhang, Tabellen
  10.  Quellen und weiterführende Literatur

Designerin Antje Therés Kral, Verlag Thomas Kubo

Links: