Kategorien
Allgemein Medizinische Informationen

Ernährung als Möglichkeit der Selbsthilfe „Ganz einfach KETO!“

veröffentlicht vom MWGFD-Presseteam; erschienen am 11. Dezember 2023

Ernährung als Möglichkeit der Selbsthilfe

Wir möchten Ihnen mit dem Buch „Ganz einfach KETO“ aus der Feder der Ernährungswissenschaftlerin Ulrike Gonder und des MWGFD-Mitgliedes Prof. Dr. Ulrike Kämmerer eine Ernährungsform vorstellen, die eine schonungsvolle und gesunde Antwort auf die entzündungsfördernde Wirkung der Geninjektion ist, da sie die Mitochondrien entlastet und Entzündungen eindämmt. Unser Mitglied, Prof. Dr. Ulrike Kämmerer, die sich als Humanbiologin mit der nachhaltigen Schädigung des Immunsystems durch die sogenannte Impfung beschäftigt, ist zugleich Spezialistin für das Thema ketogene Diät bei Krebserkrankungen und Erkrankungen, die mit chronischen Entzündungen und Schädigung der Mitochondrien einhergehen. Es ist ihr ein Anliegen, Menschen mit Impfschäden die ketogene Diät als Hilfe zur Selbsthilfe an die Hand zu geben. Die Herstellung des Buches wurde vom Verein MWGFD begleitet und finanziert.

»Was kann ich selbst tun, damit es mir wieder besser geht?«

Mit dieser Frage wenden sich täglich Menschen, die nach einer COVID-Infektion nicht mehr gesund wurden oder die nach einer COVID-»Impfung« krank wurden, an die Autoren. Die vielen Anrufe gaben den Anstoß zu diesem Buch: Es ist eine Handreichung für alle, die mithilfe ihrer Ernährung aktiv zur Genesung beitragen wollen, und für Therapeuten, die sich eine einfache Anleitung zur ketogenen Ernährung zur Weitergabe an Betroffene wünschten.

Warum eine ketogene Ernährung?

Weil sie entzündungshemmend und immunregulierend wirkt. Das ist ihr entscheidender Vorteil bei der Bekämpfung von Erkrankungen, bei denen das Immunsystem aus dem Ruder gelaufen ist und die von Entzündungsprozessen unterhalten werden. Das ist bei vielen Erkrankungen so, zum Beispiel bei Herzmuskelentzündungen (Myokarditis), Gefäßentzündungen (Vaskulitis), Rheuma, Autoimmunerkrankungen, aber auch bei Krebs und Erschöpfungssyndromen (Fatique). Seit einiger Zeit ist zudem ein neuer Auslöser für Entzündungen und fehlgesteuerte Immunreaktionen zu beobachten: Diese Probleme treten auffällig häufig nach »Impfungen« gegen SARS-CoV-2 auf. Wie und warum eine ketogene Ernährung hier helfen kann, steht leicht verständlich beschrieben in »Ganz einfach Keto«. Starten Sie Ihren persönlichen Versuch und setzen Sie mithilfe der einfachen Rezepte für gut schmeckende Keto-Gerichte dieses Wissen gleich für sich um. Und für den Fall, dass die Kraft fürs Einkaufen und Kochen fehlt: In »Ganz einfach Keto« finden Sie auch dazu viele Tricks und Hilfsmittel.